Monatsarchiv: Oktober 2010

Wings Of Fury

[blip.tv ?posts_id=4316271&dest=-1]

Ich kann auch ohne Spaß Spaß haben! Meine erste seriöse Review.
Und hier die Links zu Remake1 und Remake2.

Advertisements

Zeitreisen sind möglich und ich hab‘ es immer schon gewusst!

…denn nun gibt es handfeste Beweise! Auf der Extras-DVD des Charlie Chaplin-Klassikers „Der Zirkus“ von 1928 ist eine kleine dicke Zeitreisende zu sehen, wie sie in ihr iPhone 7 spricht. Der Finder dieser Zeitreisenden scheint in meinen Augen ein Verschwörungstheoretiker zu sein, aber hier nun werden unwiderlegbare Beweise hervorgebracht, die niemand mehr ignorieren kann!

zum Rest des Artikels


Monsterreviewer vs. Filmkunst

[blip.tv ?posts_id=4294570&dest=-1]

Mein erster Film ist da!


Erster Monsterreviewer Film fast fertig

Gestern wurden die Dreharbeiten für den ersten Film unter Sebs Regie beendet. Die Schneidearbeiten laufen zur Zeit auf halbgar, um den noch namenlosen Film blos nicht zu überhastet zu veröffentlichen… und weil ich den Schnitt mache. Freuen kann man sich auch auf die Mitarbeit von Kay, der hier beweist, dass er nicht nur wunderbar Bollerwagenreifen aufpumpen kann!

Der vielbeschäftigte Internetreviewer Achi geht seiner Dinge, während es plötzlich an der Tür klingelt. Natürlich lässt er seine Arbeit fallen um zu öffnen – es könnte sich ja um ein wichtiges Paket handeln! Könnte…


MäcGeiz Bollerwagen

[blip.tv ?posts_id=4234446&dest=-1]

Nur von Fans zu erstragen. Erstseitenbesucher sollten um diese Review einen großen Bogen machen. Spontanität! Titlecard-Design by Seb.


Wir sind noch nicht tot!

Nur so mal eine kleine Erinnerung an alle Monsterreviewerbloglesenden.

Morgen gibt’s unsere allererste Review ever! Warum jetzt erst? Weil sie ziemlich schlecht ist und nur von Fans auszuhalten ist. Hallo Sera und Hiergiltdiestfu! In der anschließenden Woche werden die Monsterreviewer sich im Metier der Filmunterhaltungskunst probieren.