BangBus Folge 43

In dieser Folge sehen Sie:

Leslie!

Okay, ich lass mal gleich die Katze aus dem Sack: Folge 43 war und ist mit Abstand meine Lieblingsfolge der wohl bekanntesten und beliebtesten Web-Reality-Serie …im Web. Sie ist auch eine der wenigen Folgen, die noch auf meinem Rechner weilen und alt ist sie auch (aus dem fernen Jahre 2002). Aber ich muss auch zugeben, dass ich die letzten 6 Jahre BangBus mangels ge…fundener Passwörter (danke nochmal an Püppi) nicht verfolgen konnte.

Diesesmal werden Kameramann D. Sanchez und Steuermann Ugly durch den talentierten Method-Actor Anthony ergänzt. Diese Folge hat im Gegensatz zu den anderen einen famosen Haken. …hach, wenn ich daran denke, wie ich die Folge das erste Mal gesehen habe, kommt mir immer noch ein Lächeln über das Gesicht… Nach zwei Minuten Smalltalk zwischen D. und Ugs wird uns Anthony vorgestellt und die Aufgabe, die er an jenem Tag zu spielen hat. Einen geistig Behinderten, der zum Geburtstag das erste Mal ran darf! Schabernack vorprogrammiert!

Leslies Freund hat sie abserviert und sie hat einen schlechten Tag. Was für ein Glück für sie, dass die BangBus-Crew ihr ein paar Penunsen für einen kleinen Hurendienst anbietet. Sie ist zwar nicht die zaghafteste, was das Hupen-Blankziehen angeht (Oh Junge, Marilee aus Folge 24 hat ’ne knappe Stunde auf sich warten lassen), trotzdem zögert sie länger als manch eine Folge sonst in ihrer Gesamtheit dauert. Und der Grund: Ekel.

Leslie findet, dass Downie-Anthony so gar nicht ihrem Stil entspricht. Sie zieht eine Fresse und hier und da weicht sie zurück. Dschungelcamp auf vier Rädern! Wenn die beiden zur Sache kommen, merkt der geschulte Filmkritiker, dass Leslie ein erfahrenes Mädchen ist und man vermeint anzunehmen, dass es sich hier um scripted reality handelt.

Blasphemie! Hierum handelt es sich 1A um ein filmisches Meisterwerk. Anthony bleibt stehts in seiner Rolle und macht Tom Gerhard alle Ehre. Ugly liebt das ruckhafte Bremsen eines alten Busses. Und der gute Herr Sanchez filmt und kontrolliert rutiniert den Citizen Kane der Reality- und Gonzo-Filme.

Diese Folge erhält natürlich mein Gütesiegel, weil vollständige Präsentationsfähigkeit garantiert ist.

Vorsicht, nicht am Arbeitsplatz öffenen! Absolut NSFW-Trailer!

…und Leslie macht ihre Sache auch ganz gut, wenn man darauf wertlegen mag.

Advertisements

3 responses to “BangBus Folge 43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: