More Than You Can Chew

allerhand

BlackboxTV ist ein frischer Youtube-Channel, in welchem man sich Kurzfilme ala Outer Limits und Twilight Zone reinpfeifen kann. Das habe ich soeben getan mit der Folge „More Than You Can Chew“. Zwei Sanitäter werden zu einem Haus gerufen … ach bei 3 Minuten-Kurzfilmen kann man eigentlich nur spoilern! Wunderbare Filmarbeit und überaschend gutes Ende. Schaut es euch an – auch hier auf der Monsterreviewerseite, weil ich Youtubevideos einbinden kann – sweet!

Wurde dem Jungen nicht im M.I.A.-Video der Schädel freigeblasen?

Und ganz aus dem Zusammenhang gerissen auch einen Dank an Peter Pisse.

Advertisements

One response to “More Than You Can Chew

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: